icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

Kindergruppen

Kindergruppen in der Jugendfeuerwehr sind seit einigen Jahren fester Bestandteil der Jugendfeuerwehrwelt in Baden-Württemberg.

Zum 31.12.2020 hatten wir in Baden-Württemberg insgesamt 305 Kindergruppen mit knapp 5.000 Kindern, die von 1.500 Betreuern regelmäßig betreut werden. Die Kindergruppen sind eine sichere Nachwuchsquelle für die Jugendfeuerwehr. Konnten im Jahr 2020 doch 565 Kinder aus den Kindergruppen in die Jugendgruppen übernommen werden.

Mit den Kindergruppen haben wir die Möglichkeit, die Kinder bereits im Grundschulalter an die Jugendfeuerwehr zu binden. Gleichzeitig bedeutet das natürlich auch, dass wir die Kinder und Jugendlichen dann insgesamt über einen Zeitraum von 10 Jahren und mehr bei uns in der Jugendfeuerwehr haben und ihnen ein entsprechend abwechslungsreiches Programm bieten müssen. Um diesen Weg darzustellen und verschiedene Schwerpunkte in den unterschiedlichen Altersstufen zu setzten, hat die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg das "Bildungskonzept der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg" erstellt.

Außerdem ist es uns wichtig, auch die Betreuer in den Kindergruppen aus- und weiterzubilden. Daher gibt es in unserem jährlichen Seminarprogramm auch immer Angebote speziell für die Kindergruppen.

 

kinderfunke 260Der Kinderfunke ist das Abzeichen für Kindergruppen in der Jugendfeuerwehr. Das Abzeichen besteht aus zwei Stufen für Kinder von sechs bis acht Jahren und von acht bis zehn Jahren.

Die beiden Stufen bauen nicht aufeinander auf. Ein Kind, das z.B. erst mit neun Jahren in die Kindergruppe kommt, kann direkt Stufe 2 ablegen. Beide Stufen bestehen aus sieben Überthemen, die sowohl Themen aus dem Bereich Feuerwehr aufgreifen aber auch Themen der allgemeinen Kinder- und Jugendarbeit.

Um die Individualität der Kindergruppen auch im Kinderfunken beizubehalten, hat die Kindergruppenleitung die Möglichkeit, die Abnahme an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder auszurichten.