icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

Delegiertenversammlung 2007 im Detail

Der Tag im Überblick


Samstag, 29. September 2007

10:00 Uhr    > Jugendfeuerwehr Aktionsmeile  in der Eisenbahnstraße

                  > Experimentarium der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg

                  > Fahrzeugausstellung

                  > SMOVE Finale des Streetballturniers

                  > Weltrekordversuch “Längste Schnelligkeitsübung”


13:30 Uhr    Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg im Bürger- und Gästehaus in Schliengen

                                                                                            Stand: 22.05.2007
 

Einen ersten Eindruck zum Veranstaltungort bietet die Internetseite der Gemeinde Schliengen

 

Die Tagesordnung

(Stand: 10.05.2007)

Am Samstag, 29. Sept. 2007, findet ab 13.30 Uhr in Schliengen, Landkreis Lörrach, die diesjährige Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg statt.

1.    Begrüßung, Totenehrung

2.    Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.    Genehmigung der Tagesordnung

4.    Grußworte 

5.    Bericht des Landesjugendleiters

6.    Ansprache von Präsident Dr. Frank Knödler

7.    Kassenbericht für das Rechnungsjahr 2006

8.    Kassenprüfbericht und Genehmigung der Jahresrechnung 2006, Entlastung des Kassenwarts,
      des Landesjugendfeuerwehrausschusses und der Landesjugendleitung

9.    Genehmigung des Nachtragshaushaltsplans 2007 und des Haushaltsplans 2008

10.  Wahlen         
       a.    Wahl LandesjugendleiterIn         
       b.    Wahl stellvertretende/r LandesjugendleiterIn

11.  Ehrungen, Verabschiedungen

12.   Festlegung des Ortes des Landesjugendfeuerwehrtages 2010

13.   Verschiedenes     
        a.    Landesjugendfeuerwehrtag 2008       
        b.    Landeszeltlager 2008

Gemäß § 5 Abs. 2 Buchstabe a der Jugendordnung der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg kann je angefangene 100 Mitglieder der Jugendfeuerwehren der Stadt- und Landkreise ein Delegierter entsandt werden (Stichtag: 31.12.2006, Jahresbericht).
Anträge zur Tagesordnung können gemäß § 5 Abs. 3 der Jugendordnung bis spätestens Sonntag, den 22. Juli 2007 beim Landesjugendleiter eingereicht werden.

gez.
Hans Peter Schäfer
Landesjugendleiter