icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

Regionalkonferenz "Gestalte deine Zukunft mit"

Für das Jahr 2021 haben wir wieder Regionalkonferenzen geplant.

Dabei wollen wir uns am Samstag, den 24.04.2021 Schwerpunktmäßig mit dem Thema Beteiligung beschäftigen.

Warum müssen wir uns in der Jugendfeuerwehr mit Beteiligung beschäftigen?

Uns sollte es wichtig sein, dass wir mit unseren Jugendlichen im Kontakt, im Gespräch bleiben, damit wir erfahren können, welche Themen sie beschäftigen, wie es ihnen geht. Das hat uns vor allem das Jahr 2020 gezeigt, dass es leider nicht so einfach ist, Jugendliche immer zu beteiligen. Auch unsere Inhalte der Übungsstunden sollten sich an den Interessen der Jugendlichen orientieren- wenn wir aber mal ehrlich sind, läuft es oft so ab, dass wir als Betreuer den Dienstplan befüllen und die Übungsabende planen. Warum machen wir es uns so schwer? Wir können hier die Jugendlichen einbeziehen, beteiligen, sowohl bei der Planung aber auch bei der Durchführung selbst.

Die Studie "JuCo"

Wir freuen uns sehr, dass wir für April Referenten zur bundesweiten Studie JuCo" gewinnen konnten.

Im Rahmen der "JuCo“ wurden Jugendliche zu ihren Erfahrungen und Perspektiven während der Corona-Maßnahmen befragt und es sind spannende Ergebnisse herausgekommen, die auch Einfluss auf unserer Arbeit in der Jugendfeuerwehr haben. Trotz allem wollen wir aber natürlich auch nach vorne sehen und die Jugendlichen selbst zu Wort kommen lassen und uns mit ihnen darüber austauschen, was ihnen wichtig ist und wie ihre Erfahrungen sind, was sie sich wünschen.

Natürlich ist uns aber auch eure Meinung wichtig und wir wollen mit euch ins Gespräch kommen, was euch im Rahmen von Beteiligung wichtig ist, was eventuell eure Sorgen dabei sind. Gemeinsam wollen wir auch überlegen, wie Beteiligung in unserem Jugendfeuerwehralltag ganz praktisch aussehen kann.  

Um Planungssicherheit zu haben, haben wir uns dazu entschieden, diese Regionalkonferenz am Samstag, den 24.04.2021 in den digitalen Raum zu verlagern.

Diese Veranstaltung wird also auf jeden Fall stattfinden.

Herzlich eingeladen sind alle in der Jugendarbeit Tätige, Führungskräfte in den Feuerwehren und Jugendliche!

 

Du möchtest dabei sein?

Hier findest du das Anmeldeformular.