icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

Corona: Leben in und mit der Lage

grisu saugschlauch schmal

 

Update 01.04.2022

Mit Wirkung vom 01.04.2022 wird die Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit vom Sozialministerium aufgehoben. Das bedeutet grundsätzlich, dass die Jugendarbeit wieder ohne Einschränkungen möglich ist.

Trotz allem gibt es das Coronavirus weiterhin. Es liegt nun in unserer Verantwortung, auch weiterhin verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen.

Der Landesjugendring Baden-Württemberg hat Handlungsempfehlungen für die Kinder- und Jugendarbeit erarbeitet und auf seiner Homepage veröffentlicht.

Es ist zwingend Rücksprache mit dem örtlichen Kommandanten zu halten, welche Regelungen für die Arbeit der Jugendfeuerwehr vor Ort gelten, dabei sollte darauf hingewiesen werden, dass die Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit aufgehoben wurde und es damit keine Einschränkungen mehr gibt.

 

 

Das Konzept zum Restart

Um Euch so gut es geht zu unterstützen, wurde in Kooperation mit dem Innenministerium und der Landesfeuerwehrschule ein Konzept ausgearbeitet, das verschiedenste Hilfestellungen und Ideen bereithält, um euch die Vorbereitung und den Start in den besonderen Dienstbetrieb zu erleichtern.

Das Konzept und die Materialien stehen Euch im Download-Bereich zur Verfügung. Mit dabei sind auch ein Hinweisschild zum Abstandhalten und eins zum Themenbereich "Maskenpflicht"

Vielen Dank für Geduld und Unterstützung in der vergangenen Zeit. Wir wünschen Euch einen gelungenen Restart und alles erdenklich Gute für die kommenden Wochen.

Eure Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg

 

Die dem Konzept zu Grunde liegenden Vorgaben und weiterführende Hinweise findet Ihr hier:


Auch auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes finden sich Materialien für einen Musterhygieneplan und Materialien für die örtlichen Feuerwehren (https://www.fwvbw.de/aus-aktuellem-anlass-wichtige-informationen,297.html#c2048).