icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

EDEKA-Feuerwehraktion 2019 zugunsten der Jugendfeuerwehren

Freiwillige Feuerwehren sind lokal fest verwurzelt und werden weit überwiegend von ehrenamtlichen Mitgliedern getragen. Dieses Engagement unterstützt EDEKA Südwest und lanciert seit 2017 die Feuerwehrwurst, die seither in allen EDEKA-Märkten erhältlich ist. Durch den Verkauf der Wurst kamen im vergangenen Jahr 16.429,93 Euro zusammen, die nun für Projekte der baden-württembergischen Jugendfeuerwehr sinnvoll genutzt werden können.

Am 1. April 2019 geht die Feuerwehraktion von EDEKA Südwest in die nächste Runde. Mit jeder verkauften Wurst – und ab 2019 zusätzlich mit jedem verkauften Steak – wird die Arbeit der Jugendfeuerwehren im Land unterstützt.

FeuerwehrwurstFlyer2019

Zwischen April und September 2019 warten in den rund 900 EDEKA-Märkten in Baden-Württemberg die Feuerwehrwürste sowie die marinierten Feuerwehrsteaks auf Kunden. In der Bedientheke sind die XXL-Würste als Bratwürste und Rote erhältlich. Und im SB-Bereich werden geräucherte rote Bockwürste angeboten. Auch die Steaks sind sowohl an der Bedientheke als auch im SB-Kühlregal erhältlich.

Bei der Präsentation der Aktion auf dem Messegelände in Karlsruhe nannte der Geschäftsführer von EDEKA Südwest Fleisch Jürgen Mäder die Gründe für das Engagement von EDEKA, mit der ganz gezielt die tolle Arbeit der Jugendfeuerwehren unterstützt werden soll: „Junge Menschen finden dort ein Umfeld, in dem sie wichtige Dinge für das Leben erlernen und ihre soziale Kompetenz entwickeln können“. Mäder nannte auch Punkte wie Teamfähigkeit oder technisches Verständnis, die in den Jugendfeuerwehren vermittelt würden.

Der stellvertretende Landesjugendleiter Andreas Fürst bedankte sich bei EDEKA für die Unterstützung der Arbeit der Jugendfeuerwehren. „Sie helfen damit den Jugendfeuerwehren bei ihrer wichtigen Arbeit“. Zudem verwies er auf die Werbemöglichkeiten für die Feuerwehren, da EDEKA Märkte eine sehr hohe Kundenfrequenz hätten.

 

Machen auch Sie mit – bei der Feuerwehr-Aktion 2019

LFV Aktion Feuerwehrwurst

Mit dem Start der EDEKA-Feuerwehraktion möchten wir die Jugendfeuerwehren im Land schon heute dazu animieren, diese Steilvorlage auch im Jahr 2019 aufzunehmen und entsprechend publikumswirksame Aktionen vor Ort zu planen. „Ganz gleich, ob man eine Fahrzeugschau oder Spielstraße auf dem Kundenparkplatz anbietet, an einem Infostand zur Brandschutzerziehung informiert, aktives Personalmarketing betreibt oder die Einkäufe der Kunden in Tüten verpackt – das Spektrum der Möglichkeiten ist schier unendlich, um die Aufmerksamkeit auf die Jugendfeuerwehren vor Ort zu lenken“, macht Fürst „Appetit“ auf die Wiederauflage der Feuerwehr-Aktion 2019. Gleichzeitig biete der Verkauf von Feuerwehr-Wurst und –Steak auch im Jahr 2019 eine exzellente Chance, um die Jugendfeuerwehr-Kasse für Ausflüge und gemeinsame Aktivitäten aufzufüllen.

Kreative und nachhaltige Aktionen gesucht

Als zusätzlichen Anreiz, Feuerwehr-Aktionen in Zusammenarbeit mit der lokalen EDEKA-Filiale durchzuführen, hat übrigens EDEKA Südwest einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem die kreativste Aktion mit 500 EUR belohnt werden wird. Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, sendet einfach eine kurze Beschreibung der in 2019 durchgeführten Aktion zusammen mit ein paar Bildern an das Jugendbüro. Wer gewinnt, entscheidet dann im Herbst 2019 eine Jury. Wir wünschen viel Erfolg.

 

Autor: Gerd Zimmermann. Geschäftsführer des Landesfeuerwehrverbandes