icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

1. Tag der Jugend im Bodensee-Feuerwehrbund

Seiten aus BFB Tag der Jugend Flyer

Drei Länder - ein Ziel....

...unter diesem Leitmotiv will der internationale Bodenseefeuerwehrbund gemeinsam mit den Feuerwehrverbänden der Mitgliedsländer und Regionen eine Veranstaltungsreihe für
Jugendbetreuer aller Altersstufen und Mitglieder der Jugendfeuerwehren im Alter von 14-17 Jahren starten.
Wir wollen „zäme - zusammen - zemma“ Herausforderungen in der Jugendarbeit gestalten und meistern, sowie eine internationale Verbindung aufbauen und mit Leben füllen.
Sei von Anfang an dabei und gestalte unsere Zukunft mit!

WANN: 4. Mai, 9 Uhr

WO: Feuerwache Dornbirn

PROGRAMM

09:00 Uhr Begrüßung der Gäste und Teilnehmer

09:15 Uhr Das Leben Rund um den See ist vielfältig und bunt – auch unsere Uniformen - aber wir sind eine Feuerwehrfamilie - Chancen unserer Idee zäme, zusammen, zemma Jugendarbeit zu gestalten

09:30 Uhr - Der Mensch braucht Leitlinien, dabei spielen Werte eine zentrale Rolle

10:30 Uhr Wertevermittlung in der Jugendarbeit am Beispiel des Werteprojekts KaReVeTo (Kameradschaft, Respekt, Verantwortung, Toleranz) der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg. Präsentation von Thomas Häfele - Landesjugendleiter

10:30 Uhr - Pause und Forum der Mitgliedsländer – Die verschiedenen Verbände stellen sich vor

11:00 Uhr -12:30 Uhr

Betreuerforum, Workcafe: Wie leben wir die Werte KaReVeTo im Alltag in unserer Jugendgruppe?

Feuerwehrworkshops für die Jugendlichen: Zäma, zusammen, zemma Technik erleben

12:30 Uhr - Mittagspause und Forum der Mitgliedsländer – Die verschiedenen Verbände stellen sich vor

13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Betreuerforum: Der Jugendbetreuer 4.0: Sind wir fit für die Zukunft?

FeuerwehrJugendFeuerwehr-Forum: Der BFB aus Sicht der Jugendlichen -Feuerwehr und Jugendarbeit in der Zukunft?

15:00 Uhr - Zusammenfassung – Wie geht die Reise weiter?

15:30 Uhr Ergebnisse aus dem Jugendbetreuer 4.0 und dem FeuerwehrJugendFeuerwehr2030 Workshops

15:30 Uhr - Schlusswort

Anmeldungen mit dempdf Formular 1.06 MB  bis zum 12. April an den Internationaler Bodensee-Feuerwehrbund