icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

Komm' mit Deiner Jugendfeuerwehr nach Heidelberg!

Die Landesfeuerwehrtage in Baden-Württemberg werden alle fünf Jahre vom Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg organisiert. Damit wird die Leistung der Feuerwehr publikumswirksam in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt.

Die Landesfeuerwehrtage sind ein willkommener Treffpunkt für alle Feuerwehren aus Baden-Württemberg. Ein vielfältiges Rahmenprogramm begleitet die Veranstaltung. Interessante Fachvorträge, Symposien zu umfassenden und aktuellen Themen rund um Feuerwehr, Einsatz u.v.m. werden von namhaften Referenten durchgeführt. Internationale Feuerwehrwettbewerbe, Wertungsspielen der Feuerwehrmusik, Wettbewerb für historische Handdruckspritzen, Leistungsabzeichen und Geschicklichkeitsfahren verdeutlichen die Leistungsfähigkeit der Feuerwehren.

Als Highlight für die Jugendfeuerwehren besteht am Samstag, 21.07.2018, die Möglichkeit die Jugendleistungsspange nach den Richtlinien der Deutschen Jugendfeuerwehr zu erwerben. Zugelassen hierfür sind die Jahrgänge 2000-2003. Lasst Euch diese einmalige Veranstaltung in Heidelberg nicht entgehen – sei mit Deiner Jugendgruppe dabei und erlebe Feuerwehr!

Neben dem vielfältigen Rahmenprogramm können wir nachfolgende Angebote aus Heidelberg weitergeben: Ein Besuch im Heidelberger Zoo ist für Kinder von 3 bis 18 Jahre zu 1,80 €/Person sowie deren Begleitpersonen möglich. Erwachsene Gruppen des Landesfeuerwehrtages zahlen 5,50 €/Person. GleamGolf ist eine Art Indoor Minigolf und für alle Altersbereiche geeignet. Es erwarten euch in Mannheim 16 Bahnen vor einer spektakulären und einzigartigen Kulisse, aufgeteilt in verschiedene Themenwelten. Gespielt wird im Schwarzlicht und mit einer 3D-Brille, um in die atemberaubende Welt einzutauchen. Ziel des Spieles ist es, so wenig Punkte wie möglich zu erreichen. Dieser Besuch ist Euch zu einem Sonderpreis von 5 €/Person möglich.

Für das Experimentarium der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg wurden neue Stationen gebaut und diese werden während dieser einzigartigen Veranstaltung das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert und können getestet werden.

Wir freuen uns auch über Jugendfeuerwehren, die nicht an der Abnahme der Jugendleistungsspange teilnehmen und erbitten für unsere Planung um Eure Anmeldung  bis Dienstag, 15.05.2018.