icon warenkorb icon youtube Instagram Icon Wiki Icon Whatsapp Icon Suche Icon

Ausschreibung zu den Wahlen im Rahmen der Delegiertenversammlung am 11. Juli 2015

Die Jugendfeuerwehren in Baden–Württemberg wählen bei der diesjährigen Delegiertenversammlung
am Sa. 11. Juli 2015 in Wangen im Allgäu


einen/eine Landesjugendleiter/in
sowie zwei stellv. Landesjugendleiter/innen

Die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg besteht derzeit aus rund 28.500 Jugendlichen in rund 1000 Jugendfeuerwehren.
Diese Jugendfeuerwehren werden von rund 7000 ehrenamtlichen Mitarbeitern auf Orts-, Kreis – sowie Regional- und Landesebene geleitet.
Unterstützt werden diese ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen durch eine hauptamtliche Bildungsreferentin sowie Verwaltungsangestellten und einer Mitarbeiterin im Bereich Printmedien im Jugendbüro der Jugendfeuerwehr Baden-
Württemberg.
Das Tätigkeitsfeld umfasst die Leitung der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg auf allen Ebenen der Jugendverbandsarbeit, das Führen der Mitarbeiter in den Fachgebieten, die Außenvertretung der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg sowie die Mitarbeit in den Gremien des Landesfeuerwehrverbandes. Ein genauer Aufgabenzuschnitt kann nach der Wahl erfolgen.


Die Jugendfeuerwehr sucht verantwortungsvolle Führungspersönlichkeiten mit Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude sowie der Bereitschaft, sich auf allen Ebenen der Jugendverbandsarbeit einzubringen.

Bewerbungen sowie Kandidatenvorschläge sind bis zum 31. Mai 2015
an das Jugendbüro der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg, Karl-Benz-Str. 19,
70794 Filderstadt zu senden.

Vorschläge können auch noch im Rahmen der Delegiertenversammlung vorgetragen werden.

Für Auskünfte – auch vertraulicher Art – steht
Landesjugendleiter Thomas Häfele
Beethovenstr. 1
72766 Reutlingen
Telefon 0711/45 69 444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
gerne zur Verfügung.