Willkommen bei der Jugendfeuerwehr

Hier gibt es alle wichtigen Informationen rund um die Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg!

Erfahre alles über die Arbeit der Jugendfeuerwehren und finde heraus, was die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg für Dich und Deine Arbeit tun kann.

 
FREIE LEHRGANGSPLÄTZE für den Lehrgang: "Knete in der Jugendfeuerwehrkasse" am Sa. 15.11.2014 in Weil der Stadt, Kreis Böblingen

Beim Lehrgang: "Knete in der Jugendfeuerwehrkasse" am Sa. 15.11.2014 in Weil der Stadt, Kreis Böblingen haben wir derzeit noch freie Plätze  wir freuen uns, wenn bis Freitag,17.10.2014 noch weitere Anmeldungen eingehen.

 

Weiterlesen...
 
FREIE LEHRGANGSPLÄTZE IM NOVEMBER

Bei nachfolgenden Lehrgängen haben wir noch freie Lehrgangsplätze:

 -       Chancen und Risiken im Internet im Umgang mit neuen Medien am Fr. 07./Sa. 08.11.2014 in Rheinfelden, Kreis Lörrach

 -       Eventplanung am Fr. 07./Sa. 08.11.2014 in der Sportschule Ruit, Kreis Esslingen

 -       Kamingespräch mit Landesjugendleiter Thomas Häfele am Fr. 07./Sa. 08.11.2014 in der Sportschule Ruit, Kreis Esslingen

 -       Jugendfeuerwehr – Verwaltungsarbeit leicht gemacht am Sa. 08.11.2014 i der Landesakademie Weil der Stadt, Kreis böblingen.

 Wir freuen uns, wenn bis Freitag, 03.10.2014 weitere Anmeldungen eingehen.

Weiterlesen...
 
Delegiertenversammlung am Sa. 27. September 2014 um 10.00 Uhr in Winnenden, Rems-Murr-Kreis


An die
Gäste und Delegierten der
Delegiertenversammlung 2014 der
Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg

 


Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Delegierte,
liebe Freunde der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg,

am Samstag 27. September 2014 findet um 10.00 Uhr im Alfred Kärcher Auditorium, Marbacher Straße 6-2, 71364 Winnenden, Rems-Murr-Kreis die Delegiertenversammlung 2014 statt.

Bei der diesjährigen Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg werden wir den Themenbereich „Ausbildung“ in den Fokus der inhaltlichen Behandlung stellen. In Zusammenarbeit mit der Firma Kärcher hören wir einen Vortrag zum Thema Ausbildungsprofil und den Jugendlichen wird parallel hierzu ein  „Ausbildungskarussell“ angeboten.

Weiter wollen wir im Rahmen der Delegiertenversammlung auf das Vergangene zurück und dem Künftigen entgegenblicken. Auch soll die Versammlung die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung und dem Austausch dienen.

Für den Fall der Nichtbeschlussfähigkeit nach dieser Einladung wird hiermit gleichzeitig eine erneute Einladung für Sa. 27. September um 10:30 Uhr ausgesprochen, nach der die Beschlussfähigkeit ohne Rücksicht auf die Anzahl der erschienenen Delegierten gegeben ist (§5 Absatz 4- Jugendordnung Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg).

Die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg würde sich über eine zahlreiche Teilnahme – auch von Jugendlichen – sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

gez.
Thomas Häfele
Landesjugendleiter

Tagesordnung (Stand 15.08.2014)

Weiterlesen...