Willkommen bei der Jugendfeuerwehr

Hier gibt es alle wichtigen Informationen rund um die Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg!

Erfahre alles über die Arbeit der Jugendfeuerwehren und finde heraus, was die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg für Dich und Deine Arbeit tun kann.

 
TERMINVERSCHIEBUNG - Lehrgang Zappelflorian und Rebellflorentine im Kreis Lörrach

Beim Lehrgang "Zappelflorian und Rebellflorentine - wenn der Dienst mal wieder viel Nerven kostet" musste der Termin verschoben werden. D.h. anstelle am Sa. 07.03. findet der Lehrgang nun am Sa. 21.03.2015 im Kreis Lörrach statt. Kurzentschossene können sich noch bis Mo. 09.03.2015 für diesen Lehrgang anmelden.

 

Weiterlesen...
 
Ausschreibung für den Landesentscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr

Um am Bundeswettbewerb teilnehmen zu können gibt es folgende Vorgaben:

-    Teilnahmeberechtigt sind Jugendfeuerwehrmitglieder die von 1997 bis einschließlich 2005 geboren wurden
-    aus jedem Kreis können drei Wettbewerbsgruppen gemeldet werden
-    die Gruppen sollten durch einen Kreisentscheid ermittelt werden.
-    Es können auch Gruppen aus 2 Gemeinden eine Gruppe stellen

Die Anmeldung der Gruppen erfolgt über den Kreisjugendleiter an das Jugendbüro. Offizieller Anmeldeschluss für die einzelnen Mannschaften ist der 30. April 2015

Voraussetzungen für die Teilnahme am Bundeswettbewerb sind:

-    Anerkennung der Wettbewerbsrichtlinien der Deutschen Jugendfeuerwehr
-    Anerkennung der Wertungsrichter ,sowie Anerkennung ihrer Entscheidungen
-    Einhaltung  der Meldetermine
-    Teilnahme am Training 

Bekleidung
Nach den Bekleidungsrichtlinien der Deutschen Jugendfeuerwehr sind die für den Wettbewerb benötigte Brusttücher von jeder teilnehmenden Gruppe mitzubringen.

Wettbewerbsleitung und Wertungsrichter

Der Wettbewerbsleiter ernennt die Wertungsrichter und steht diesen vor. Zur Durchführung des Wettbewerbs wird unter Vorsitz des Wettbewerbsleiters ein Wettbewerbsgremium gebildet.
 
Verpflegung und Kosten
Die Kosten für die Teilnahme am Wettbewerb gehen zu Lasten der Gruppen.
Zuwendungen der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg können nicht erfolgen.

Anmeldung für Verpflegung und Übernachtung (Zeltlager ) gehen über den Veranstalter.
Anmeldung über die Homepage des Landesjugendfeuerwehrtages: www.ljft-2015-bw.de

Unfallversicherung

Angehörige der freiwilligen Feuerwehren, einschließlich der Jugendfeuerwehren, genießen den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz. Voraussetzung dafür ist, dass sie vom zuständigen Leiter der Feuerwehr im Rahmen ihres Dienstes bei der Jugendfeuerwehr dazu entsandt werden.

Nichteinhalten der Wettbewerbsordnung dieser Ausschreibung, sowie des Start - , Organisation – und Zeitplans führen zur Disqualifikation!


Stuttgart, Februar 2015

Thomas Häfele
Landesjugendleiter

 

Ausschreibung

 

 

 
Bald ist der Anmeldeschluss zum Bildungskongress Führung!

Am Samstag, 18.04.2015 findet in Sternenfels in der hiwentis Akademie, Enzkreis der Bildungskongress Führung statt. Verschiedene Themen können ausgewählt und dann in Workshops bearbeitet werden. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis 15.03.2015, bitte ggfs. die Einverständniserklärung gleich beifügen. Der Bildungskongress richtet sich an alle Menschen die in der Jugendfeuerwehr etwas mit Leiten und führen zu tun haben und Interesse an einer Weiterentwicklung ihrer eigenen Arbeit haben bzw. mehrere Themen zur Führung und Leitung an einem Tag lernen möchten.

Die Einladung richtet sich an:

Landesjugendleitung, Kreisjugendfeuerwehrwarte, Leiter von Jugendfeuerwehren, Jugendwarte, Jugendgruppenleiter, Helfer, Betreuer,

Leiter von Kindergruppen, Helfer und Betreuer von Kindergruppen,

Ausschussleiter/–mitarbeiter auf allen Ebenen, Arbeitskreisleiter/-mitglieder auf allen Ebenen, Fachgebietsleiter/-mitarbeiter auf allen Ebenen,

Jugendsprecher, Kreisjugendsprecher, Landesjugendsprecher,

Fachberater, Interessierte und Engagierte, Kommandanten, Verbandsvorsitzende Aktive die sich auch in der Jugendfeuerwehr Engagieren

Und natürlich auch Führungskrafte der Feuerwehrmusik

 

Die Kongressmodule "Aktuelle Trends der Führung im Jugendverband", "Die Führungskraft in mir", "Kommunikation im und zum Team", "Werkzeuge der Führung im Jugendverband", "KaReVeTo in der Führung" werden in Vorträgen und Workshops bearbeitet/behandelt. s. hierzu die Ausschreibung.

 Nach der Anmeldung erfolgen weitere Informationen und die Wahl der Workhops zu den Kongressmodule.

Anmeldungen erbitten wir bis 15.03.2015! Doch hier gilt: Wer zuerst kommt, malt zuers!

 

Weiterlesen...